Blog.

Toshiko Horiuchi-MacAdam - Häkeln

Toshiko  Horiuchi-MacAdam ist eine japanische Textilkünstlerin und Designerin, die schon 1964 ihren bachelor of Fine Arts an der TamaArt University in Tokyo und ihren Master of Fine Arts 1966an der Cranbrook Academy of Art in Michigan absolvierte. Seitdem hatte sie schon mehrere Lehrtätigkeiten in den USA und in Japan. In den 90ern entstanden ihre Gehäkelten Kinderspielplätze eher aus Zufall: Einige Kinder fragten sie ob sie ein gehäkeltes Objekt als Hängematte benutzen könnten. Daran interessiert wieviel das Objekt aushalten würde, willigte sie ein und die Idee von einer Spielwiese war geboren. Seitdem entwickelte sie schon für mehrere Parks ganze Spielinseln. Die Bilder unten sind aus dem Takino Suzuran Hillside National Park, Sapporo, in Japan.

takino.jpg