Blog.

Kreuzstich Wand im Patria Restaurant, Toronto

Kreuzstich Wand im Patria Restaurant, Toronto

Diese wunderschöne Wandgestaltung besteht aus über 17.000 Kreuzstichen, die in 485 Stunden vollendet wurde. Gestickt wurde sie von Laura Carwardine und entworfen von Marlo Onilla von Biography Design. Sie befindet sich im Patria-Restaurant, einer spanischen Tappas-Bar in Toronto. Die Wand selbst besteht aus zwei übereinander gelegten Schichten, das Bild einer Flamencotänzerin und dem darüber befindlichen Gitter, bestickt mit einem sich wiederholendem Kreuzstichmuster. Das komplette Interior wurde von dem ortsanssässigen Designbüro Commute Design entwickelt. Wer jetzt noch Lust auf ein Video zur Entstehung der Wand hat, kann ich diesen Link empfehlen.

LauraCarwardine.jpg